"Es sind die Begegnungen mit Menschen,
die das Leben lebenswert machen."

Guy de Maupassant

Café-Treff – ein Ort interkultureller Begegnung

Kennenlernen, erzählen, zuhören, spielen, Tee trinken, und besprechen, was ansteht. Für junge Flüchtlinge ist dies zu einer zentralen Anlaufstelle geworden; für Einheimische zu einem Ort persönlicher, interkultureller Begegnung. Einmal im Monat wird gekocht. Hier werden Unternehmungen gemeinsam geplant.

Zeit: Donnerstags, 18.00 - 20.00 für alle

Café Treff


creative exchange

Bei diesem Begegnungsangebot können junge Flüchtlinge einheimische Jugendliche kennenlernen und gemeinsam Freizeit gestalten, Erfahrungen austauschen sowie eigene Ideen verwirklichen. In den Workshops werden Themen kreativ bearbeitet. Die Inhalte werden von der Gruppe selbst bestimmt. Zusätzlich finden Ausflüge statt, z.B. Klettern, Radeln, Besuche von Hochschulen oder Berufsinfoveranstaltungen.

Zeit: donnerstags ab 17.00 und samstags nach Ankündigung

creative exchange


Freizeitangebote

Gemeinsame Ausflüge sind für viele Teilnehmer Highlights und willkommene Gelegenheiten dem anstrengenden Alltag für ein paar Stunden zu entkommen. Zweimal im Monat geht´s in die nähere Umgebung mit Bus oder Fahrrad, zum Klettern, Schlittenfahren oder auch mal in eine Stadt.

Ideenfindung und gemeinsame Planung findet donnerstags im Café Treff statt.

Freizeitangebote


Cooking is living - Vielfalt schmeckt!

Vielfalt schmeckt - besonders, wenn man die Gerichte selber zubereitet. Beim gemeinsamen Kochen lernt man sich kennen und erfährt die Feinheiten der verschiedenen Kulturen auf genussvolle Weise. Gemeinsames Kochen und Essen verbindet!

Die Teilnehmer erhalten Einblick in die Zubereitung von Gerichten der arabischen Küche und Spezialitäten aus Afghanistan, afrikanischen Ländern oder auch mal aus dem Allgäu.

Terminbekanntgabe donnerstags im Café Treff.

Cooking is living


„Frauen gemeinsam“ ein Begegnungsprojekt für Frauen und Kinder

Seit Ende September findet bei inifo immer freitags ab 15.30 Uhr das neue Begegnungsprojekt „Frauen gemeinsam“ statt. Hier können sich Frauen und Kinder aus verschiedenen Kulturen kennenlernen und gemeinsam bestimmen, was ihnen wichtig ist und mit welchen Themen sie sich beschäftigen wollen. Bisher gab es großes Interesse an Sport- und Gesundheit, kreativem Schreiben, Nähen und gemeinsamen Musizieren.

Neue, interessierte Frauen sind jederzeit herzlich willkommen, insbesondere auch einheimische Frauen.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft finanziert aufgrund eines Beschlusses des Bundestags.

Frauen gemeinsam - Begegnungsprojekt für Frauen und Kinder