Möglichkeiten der Unterstützung

Es gibt viele Möglichkeiten sich bei inifo zu beteiligen. Ehrenamtlichen Unterstützern kommt bei der Integration von Flüchtlingen eine entscheidende Rolle zu. Sie können zu wichtigen Türöffnern in die deutsche Gesellschaft werden. Wir begleiten und unterstützen die ehrenamtlichen Unterstützer. Jeder soll nur so viel Zeit einbringen, wie er guten Gewissens leisten kann, ohne sich selbst zu überfordern.


Paten

Wir suchen:

Engagierte, weltoffene Menschen, die Lust haben, andere Kulturen kennen zu lernen und zusammen mit uns Flüchtlinge zu unterstützen, sich hier ein selbstbestimmtes Leben aufzubauen.


Wir bieten:

Mitarbeit in einem bunten Team. Die Möglichkeit faszinierende Menschen kennenzulernen und eigene Interessen zu verwirklichen.



Café Treff – ein Ort interkultureller Begegnung
Immer donnerstags von 17.00 bis 20.00 Uhr

Ab und zu donnerstags beim Café Treff vorbeizuschauen, ist ein erster Schritt, Begegnung zu erfahren. Hier entstehen viele neue Ideen und Kontakte werden geknüpft. Es wird viel geredet, gespielt, gelacht, Tee getrunken, manchmal auch getanzt oder einmal im Monat gekocht. Hier gibt´s die Infos zu allen Unternehmungen.


Cafe Treff



Mitarbeit beim selbständigen Lernen

Montag bis Donnerstag 13.00 bis 17.00 Uhr und vormittags nach Vereinbarung

Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen! Nähere Informationen erhalten Sie donnerstags im Café Treff. Gerne können Sie auch einen Termin vereinbaren.



Lernen

Flüchtlinge beim Deutschlernen zu unterstützen ist eine der wichtigsten Aufgaben.
Besonders die individuelle Begleitung spielt hier eine große Rolle. Im Rahmen des selbständigen Lernangebots kann diese Sprachbegleitung mit vorbereiteten Materialien an einem ruhigen Ort stattfinden. Es hat sich gezeigt, dass die Flüchtlinge, die an diesem Angebot teilnehmen wesentlich schneller Deutsch lernen und meist die Prüfungen bestehen.
Nach Bedarf gibt es auch Einführungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten für ehrenamtliche Unterstützer.



Teilnahme an Begegnungs- und Freizeitangeboten

Zweimal pro Monat machen wir Ausflüge oder andere Freizeitangebote. Hier kann man sich in ungezwungener Atmosphäre kennenlernen und Kontakte knüpfen. Dies ist für alle eine willkommen Gelegenheit für ein paar Stunden den schwierigen Alltag zu vergessen. Informationen gibt es donnerstags im Café Treff. Hier werden die Unternehmungen gemeinsam mit den Flüchtlingen geplant.


Hochseilgarten

Wie werde ich Pate?

Die Paten begleiten Flüchtlinge auf individueller Basis. Was sie zusammen unternehmen, wird von den Beteiligten nach eigenen Interessen selbstbestimmt (Sprachbegleitung, Nachhilfe, Ausflüge, kochen, etc.). inifo stellt die Teams zusammen, begleitet und unterstützt sie. Infos gibt es donnerstags im Café Treff.